Fern-Seher

Fern-Seher

Wirtschaft und Zukunft

Fern-Seher 65: Alles VUCA oder was?!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Dieser Spruch fasst gut zusammen, was sich hinter dem Akronym VUCA verbirgt. In erster Linie steht VUCA für Volatilität (volatility), Unsicherheit (uncertainty), Komplexität (complexity) und Mehrdeutigkeit (ambiguity). Damit sind die Eigenschaften gemeint, welche unsere moderne, digitale Welt am meisten prägen. In unserer 65. Folge spricht Kay mit Prof. Dr. Uta Wilkens, Lehrstuhlinhaberin Arbeit, Personal und Führung an der Ruhruniversität Bochum, und Ralf Düster, Gründungsgesellschafter der Setlog GmbH und Geschäftsführer für Supply Chain Management & Logistics.

Mehr über Prof. Dr. Wilkens gibt es hier: http://www.apf.ruhr-uni-bochum.de/aup/team/wilkens.html.de. Hier geht es zum Internetauftritt von Setlog: https://www.setlog.com/. Alles Weitere gibt es wie immer genau hier: https://netzn.de. Und nun: Easy listening … viel Spaß beim Hören.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die „Fern-Seher“ - das Team hinter dem Podcast - schauen gemeinsam mit Unternehmer*innen, Wissenschaftler*innen, Gründer*innen und weiteren interessanten Gästen in die "Ferne", also in die Zukunft. Wie und wohin verändert sich die Wirtschaft? Auf welche Trends müssen sich Unternehmen vorbereiten? Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus?
An jedem ersten Freitag im Monat um 13:00 Uhr widmen wir uns neuen Trend-Schwerpunkten, spannenden Themen aus der Wirtschaft und der Arbeitswelt von morgen...

von und mit Christiane Auffermann, Nika Hein & Kay Pfefferkuchen

Abonnieren

Follow us