Fern-Seher

Fern-Seher

Wirtschaft und Zukunft

Fern-Seher 67: Wie sind wir in Zukunft mobil?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie bewegen sich Mensch und Wirtschaft im Jahr 2050? Werden Pakete nur noch von Flugdrohnen ausgeliefert? Werden die LKWs autonom fahren - oder gibt's dann eh nur noch Lastenfahrräder? Darüber unterhält sich Christiane mit Prof. Dr. Michael Roos von der Ruhr-Uni Bochum und mit unserem werten Kollegen Jörn Kleinelümern.

Auf netzn.de findet ihr mehr zur Studie, hier geht es zum Lehrstuhl für Makroökonomik und alles Weitere gibt es wie immer genau hier: https://netzn.de. Und nun: Easy listening … viel Spaß beim Hören.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die „Fern-Seher“ - das Team hinter dem Podcast - schauen gemeinsam mit Unternehmer*innen, Wissenschaftler*innen, Gründer*innen und weiteren interessanten Gästen in die "Ferne", also in die Zukunft. Wie und wohin verändert sich die Wirtschaft? Auf welche Trends müssen sich Unternehmen vorbereiten? Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus?
An jedem ersten Freitag im Monat um 13:00 Uhr widmen wir uns neuen Trend-Schwerpunkten, spannenden Themen aus der Wirtschaft und der Arbeitswelt von morgen...

von und mit Christiane Auffermann, Nika Hein & Kay Pfefferkuchen

Abonnieren

Follow us