Fern-Seher

Fern-Seher

Wirtschaft und Zukunft

Fern-Seher 86: Die Folgen der Energiekrise

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Folgen der aktuellen Energiekrise sind für uns alle deutlich spürbar. Wie können die Unternehmen im Mittleren Ruhrgebiet mit den steigenden Energiepreisen und einer unsicheren Energieversorgung umgehen?

Ein Großteil der Unternehmen werden die voraussichtliche Gasknappheit spüren – jetzt ist es schon so, dass Produktionen teilweise heruntergefahren werden oder gar ganze Geschäftsbereiche aufgegeben werden. Mittelständische Unternehmer werden zu Brokern, die tagesaktuelle Strom-Kurse beobachten und daraufhin entscheiden, ob Produktionen hoch- oder runtergefahren werden. Die neue Realität?

Die Bundesregierung will die Mehrbelastungen mit der sogenannten Gaspreisbremse abfedern. Der Rettungsschirm hat ein Volumen von 200 Millionen Euro und soll dazu beitragen, dass „alle gut zurechtkommen und die Preise bezahlen können“, wie die Bundesregierung verkündete.

Ob der Plan aufgeht und wie sich die nächsten Wochen und Monate für die betroffenen Unternehmen gestalten, diskutieren wir in unserer aktuellen Podcast-Folge.

Und nun: Easy listening … viel Spaß beim Hören!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die „Fern-Seher“ - das Team hinter dem Podcast - schauen gemeinsam mit Unternehmer*innen, Wissenschaftler*innen, Gründer*innen und weiteren interessanten Gästen in die "Ferne", also in die Zukunft. Wie und wohin verändert sich die Wirtschaft? Auf welche Trends müssen sich Unternehmen vorbereiten? Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus?
An jedem ersten Freitag im Monat um 13:00 Uhr widmen wir uns neuen Trend-Schwerpunkten, spannenden Themen aus der Wirtschaft und der Arbeitswelt von morgen ...

von und mit Christiane Auffermann, Sven Frohwein

Abonnieren

Follow us