Fern-Seher

Fern-Seher

Wirtschaft und Zukunft

Fern-Seher 71: Unverpackt und Fair, mitten im Ruhrgebiet!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Viele Unternehmen schreiben sich die Werte Nachhaltigkeit und Fairness groß auf die Fahnen. Aber was bedeutet das im Unternehmensalltag eigentlich?

Heute dürfen wir zwei Unternehmen vorstellen, die es sich sogar zum Geschäftsinhalt gemacht haben, aber doch sehr unterschiedliche Wege gehen: Die Fairnica GmbH, die „erste Fair Fashion Capsule Wardrobe Vermietung“, vermietet nachhaltige und faire Kleidungspakete, um der Fast Fashion den Kampf anzusagen. Die ettics GmbH betreibt neben einem Onlineshop für faire Mode auch zwei Conceptstores unter dem Namen Füllbar, die „kein supermarkt, kein bekleidungsgeschäft, kein café“ sind, sondern „all das und noch viel mehr.“

Was verbirgt sich für diese Unternehmen genau hinter den Begriffen Nachhaltigkeit und Fairness? Wie viel Impact haben Verbraucher eigentlich wirklich? Und rechnet sich das Geschäftskonzept (trotzdem)? Christiane Auffermann spricht darüber mit Nicola Henseler, Co-Gründerin und Geschäftsführerin der Fairnica Gmbh, und mit Lucas Bauer, Gründungsmitglied und Geschäftsführer der ettics GmbH.

Hier findet ihr mehr über Fairnica, hier gibt es mehr zu ettics und zur Füllbar, hier geht es zu SEND - Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e. V. und alles Weitere gibt es wie immer genau hier: netzn.de. Und nun: Easy listening … viel Spaß beim Hören.

// Ihr habt die bisherigen Folgen rund um das Thema Nachhaltigkeit verpasst? Kein Problem, hier geht es direkt zu Episode 4 „Nachhaltig aus Corona in den Klimaschutz“, Episode 46 „Friday for Future meets Stahlriese“ und Episode 62 „Die 17 SDGs der UN und wie man damit Geld machen kann“.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die „Fern-Seher“ - das Team hinter dem Podcast - schauen gemeinsam mit Unternehmer*innen, Wissenschaftler*innen, Gründer*innen und weiteren interessanten Gästen in die "Ferne", also in die Zukunft. Wie und wohin verändert sich die Wirtschaft? Auf welche Trends müssen sich Unternehmen vorbereiten? Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus?
An jedem ersten Freitag im Monat um 13:00 Uhr widmen wir uns neuen Trend-Schwerpunkten, spannenden Themen aus der Wirtschaft und der Arbeitswelt von morgen...

von und mit Christiane Auffermann, Nika Hein & Kay Pfefferkuchen

Abonnieren

Follow us